Hochschulwahlen 2015

Im Januar 2015 stehen wieder die alljährlichen Gremienwahlen an. Studierende aller Fachbereiche sind dazu aufgerufen sich für unterschiedlichste Gremien zu engagieren und zu bewerben, die wir hier kurz vorstellen möchten:

Fachbereichsrat des Fachbereichs 2

In einer Fachbereichssitzung werden die grundlegenden Entscheidungen, die unseren Studiengang betreffen, getroffen. Der Haushalt des Fachbereichs, die Studien- und Prüfungsordnungen oder auch das Projektsemester, müssen erst beim Fachbereichsrat „über den Tisch gegangen“ sein.

Hier sitzen zwei Studierende zusammen mit sieben Professor*innen, zwei Wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen und zwei Mitarbeiter*innen aus der Technik und Verwaltung zusammen. Letztes Jahr wurden Isabella Kammerer und Vincent Kresse stud. Vertretung in den Fachbereichsrat gewählt.

Studierendenparlament (StuPa)

Das StuPa ist das höchste Gremium der studentischen Selbstverwaltung. Was heißt das? Das StuPa entscheidet, was mit dem Geld (12,50€ pro Studierender) passiert, welches wir jedes Semester als „Studentinnenschaftsbeitrag“ bezahlen. Bei über 6000 Studierenden kommt da schon einiges zusammen. Außerdem wählt das StuPa den AStA, also das Gremium, welches uns Studierende vor dem Präsidenten und in anderen wichtigen Belangen, vertritt.

Im StuPa sitzen aktuell 13 Studierende.

Senat

Der Senat ist die wichtigste Entscheidungsstelle, in welcher Studierende sitzen. Er entscheidet über die Grundordnung der Universität, den Entwicklungsplan (wie soll sich die Universität in den nächsten 10 Jahren (und darüber hinaus) entwickeln?) oder auch über Änderungen oder Schließungen von Studiengängen. Der Präsident ist dem Senat in vielen Belangen rechenschaftspflichtig!!

Im Senat sitzen 7 ProfessorInnen, 2 Studierende, 2 Wissenschaftliche Mitarbeiter und 2 Mitarbeiter aus Technik und Verwaltung

Ihr könnt euch bis zum 12.12.2014 zur Wahl aufstellen lassen.

Die Wahl wird vom 28.01. – 29.01.2015 stattfinden.

Weitere Infos gibts bei

  • der Fachschaftsvertretung (kuwi.fachschaft.hildesheim@nullgmail.com)
  • dem AStA (kontakt@nullasta-hildesheim.de)
This entry was posted in Politisches. Bookmark the permalink.